Die SSD Festplatte nimmt den Markt

Oft kommen Innovationen langsam und schleichend und man wundert sich, wie es zu diesem Umbruch plötzlich kommen konnte. Nicht so bei der SSD Festplatte. Diese schlug quasi über Nacht wie eine Bombe ein und viele Computerbesitzer rüsteten direkt um. Doch was ist der Grund dieser schnellen Markteroberung und ging es wirklich ohne Probleme von statten? Grundsätzlich war eine neue Innovation auf dem Festplatten-Markt schon seit langer Zeit fällig. Die klassische Magnetfestplatte lieferte zwar treu ihre Dienste und tut dies auch in den meisten Rechnern immer noch, doch bei den stets steigenden Datenmengen und immer größer und komplexer werdenden Software-Programmen, war ein neues Speicher- und Verarbeitungsmedium schon seit langem hinfällig. SSD Festplatten im Anwendungstest Doch was zeichnet die neuen Festplatten aus? Im aktuellen Test von SSD Festplatten wurden die markantesten Vorteile dieses neuen Typs deutlich hervorgearbeitet. So ist der deutlichste Unterschied das Fehlen der beweglichen Teile. So hatten bisherige Festplatten eine bewegliche Magnetscheibe, die nicht nur sehr Empfindlich, sondern auch Laut war und mehr Wärme erzeugte. Bei den neuen SSDs fehlt diese Komponente völlig, da komplett auf Flash Speicher in Form eines Chips gesetzt wird. Diese ist nicht nur leiser und strahl weniger Wärme aus, wodurch auch der Lüfter des Computers weniger beansprucht wird, sondern dieser neue Festplattentyp ist auch noch erheblich Leistungsfähiger. So liefern die neuen Platten eine Steigerung der Geschwindigkeit um mehr als das 10fache. Dies macht sich besonders beim Booten von Programmen oder dem Betriebssystem bemerkbar, welches nun in kürzester Zeit komplett geladen ist. Einziger Nachteil der SSD Festplatte ist aktuell noch der Preis. Obwohl er nach der Flutkatastrophe in Thailand jetzt wieder deutlich gesunken ist, muss man im Vergleich zu einer klassischen Festplatte noch immer das Doppelte pro MegaByte bezahlen. Wer allerdings viel mit seinem Rechner arbeitet und mit großen Datenmengen und rechenintensiven Programmen arbeitet, für den sollte sich diese Anschaffung definitiv...
Read More of Die SSD Festplatte nimmt den Markt

Mitarbeiterausweise in Betrieben

In vielen Unternehmen ist es wichtig, dass man auch einen Überblick über die Mitarbeiter und die einzelnen Abteilungen behält. Dies ist besonders dann wichtig, wenn es Bereiche gibt, in welchen die Mitarbeiter und die Besucher sich nicht aufhalten dürfen. Aus diesem Grund gibt es eine Vielzahl von Firmen welche mittlerweile einen Mitarbeiterausweis eingeführt haben und diesen schon seit geraumer Zeit nutzen. Ein solcher Ausweis für die Angestellten bringt einige Vorteile mit sich, denn auf diesen Karten können nicht nur alle wichtigen Daten zu den einzelnen Personen gespeichert werden, sondern diese können auch so programmiert werden, dass die Mitarbeiter diese auch in der Kantine als Zahlungsmittel nutzen können. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten und vor der Einführung dieser Ausweise sollte man ganz genau klären, wie diese genutzt werden sollen und auch, ob die Mitarbeiter damit einverstanden sind und möglicherweise auch Verbesserungsvorschläge und eigene Ideen haben. Je nach Modell kann man sich als Unternehmen auch an die entsprechenden Hersteller wenden und sich vor dem Kauf beraten lassen. So lassen sich alle offenen Fragen klären und auch die Hersteller wissen ganz genau, welche Ausweise in einem Unternehmen angebracht sind. Entscheidet man sich nur für einfache Ausweise und Karten für die Mitarbeiter, dann können diese auch selbst hergestellt werden. Im Handel gibt es neben den vorgefertigten Karten auch Produkte wie einen Kartendrucker. Normale Drucker können oft nicht mit den Materialien arbeiten bzw. halten die Druckertinte nicht richtig auf den Oberflächen. Die Karten sind in wenigen Minuten gedruckt und können an die entsprechenden Mitarbeiter verteilt werden und auch die ersten Einstellungen sollten direkt vorgenommen werden, damit es nicht zu Unklarheiten und Problemen kommt, mit welchen dann die Unternehmen umgehen...
Read More of Mitarbeiterausweise in Betrieben

Eine Chance für die Erde

Der blaue Planet gibt schon seit langem Anlass zur Sorge. Das Umweltbewusstsein der Menschen ist nicht zuletzt durch die jüngsten Katastrophen (zum Beispiel Fukushima) sensibilisiert. Die Kernenergie ist, bedingt durch ihre Risiken, das ungeliebte Kind der Energiegewinnung. Die Ressourcen der fossilen Brennstoffe, bislang die Hauptenergiequelle, gehen zur Neige und ohnehin steht man der Abhängigkeit von diesen Energiequellen äußerst kritisch gegenüber. Umdenken ist gefragt. Die Zeit scheint reif zu sein für eine neue Art der Energiegewinnung. Die Mischung macht’s Wie oben bereits erwähnt, ist es problematisch, nur von einer einzigen Energiequelle abhängig zu sein. Die Folgen sind bei der Preisgestaltung spürbar, aber auch bei ihrer Verfügbarkeit, die oftmals politisch bestimmt ist. Eine vernünftige Alternative ist, auf eine Mischung verschiedener Energiequellen zu setzen, also auf einen sogenannten Energiemix. Hierbei werden verschiedene Primärenergieformen verwendet, also Sonne, Wasser und Wind. So wird sichergestellt, dass auch große Menschenmengen zuverlässig mit Energie versorgt werden können. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Energieformen praktisch unbegrenzt zur Verfügung stehen, es gibt also keinerlei Abhängigkeiten und nicht zuletzt wird die Umwelt geschont. Der Mix der Zukunft Die Mischung verschiedener Energiequellen steht in den nächsten Jahren verstärkt im Interesse der Öffentlichkeit. Etliche alte Kernkraftwerke werden demnächst ausgedient haben und natürlich muss überlegt werden, wie man künftig Energie gewinnen möchte. Die Solartechnik, also die Nutzbarmachung der Sonneneinstrahlung mit technischen Hilfsmitteln, ist hier eine gute Alternative. Solar kann Wärme und elektrische Energie gewonnen werden. Da natürlich die Sonne witterungs- und jahreszeitlich bedingt unterschiedlich stark scheint, ist es unerlässlich, Sonnenenergie zu speichern. Solarzellen, die Dank des technischen Fortschritts immer kleiner, gleichzeitig aber effektiver werden, dienen als Speichermedium. Solartechnik erfreut sich bereits großer Beliebtheit und wird in vielen Ländern gefördert. Auch die Produkte werden immer raffinierter. Solar betrieben werden können mittlerweile auch schon Handys und Ladegeräte. Im Hinblick auf Umwelt und Politik wird der Energiemix in Zukunft von großer Bedeutung sein. Sonnen,- Wasser-...
Read More of Eine Chance für die Erde